Essen-Kupferdreh Essen-Kupferdreh
Bilder Kupferdreh
Bahnhof um 1905
Luftaufnahme
Mit Konzessionierung der Ruhrtalbahn 1866 wurde das erste Teilstück der Strecke von Düsseldorf Rath nach Kupferdreh am 1. Februar 1872 für den Personenverkehr und am 12. Februar 1872 für den Güterverkehr freigegeben. Auf der Trasse der alten Prinz-Wilhelm-Bahn, die am 20. September 1831 vom Königssohn persönlich eingeweiht wurde, verkehrt heute die S-Bahn- Linie 9. Die Prinz-Wilhelm-Bahn gilt nur deshalb nicht als älteste Eisenbahn Deutschlands, weil die Züge von Pferden gezogen wurden. Die erste deutsche Eisenbahn-Aktiengesellschaft hatte aber ihren Sitz in Kupferdreh. Schon bei der Eröffnung der Bahn verfügte Kupferdreh über ein Stationsgebäude. Am 1. Dezember 1847 wurde dann die 25,93 km lange Verbindung von Wuppertal-Vohwinkel nach Essen-Kupferdreh von der Prinz Wilhelm Eisenbahn-Gesellschaft in Betrieb genommen. Das alte Empfangsgebäude existiert heute noch und befindet sich in Sichtweite vom heutigen Haltepunkt entfernt.
Kupferdreh um 1905
© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Prinz Wilhelm-Eisenbahn
Z Bahnhof iel
nach oben  > nach oben  >